Gipfelhero_schwarz.png

ÜBER TORSTEN

- Wer ist Torsten Kleint

Bildschirmfoto 2022-09-27 um 23.25.57.png
Bildschirmfoto 2022-09-27 um 23.26.06.png
Bildschirmfoto 2022-09-27 um 23.26.15.png
Bildschirmfoto 2022-09-27 um 23.26.35.png
Bildschirmfoto 2022-09-27 um 23.26.30.png
Bildschirmfoto 2022-09-27 um 23.26.23.png
Bildschirmfoto 2022-09-25 um 15.27.27.jpg
Bildschirmfoto 2022-09-27 um 23.26.46.png

ÜBER TORSTEN

28 Jahre war er als Polizeibeamter beim Land Baden-Württemberg unter anderem beim SEK (Spezialeinsatzkommando), als Dienstgruppenleiter, Einsatztrainer (Abwehr- Zugriffstechniken), Zugführer einer Alarmhundertschaft und zuletzt als Polizeioberkommissar tätig.

 

Im Jahre 2001 hatte Torsten einen fast tödlichen Gleitschirmunfall am letzten Tag des Bergführereingangstests in Chamonix/Frankreich. Torsten flog in 17 Meter Höhe gegen die Wand eines Hochhauses und stürzte in der Folge aus dieser Höhe mit der Rückseite seines Körpers auf den Boden. 

 

Beim Aufprall zog er sich schwerste Verletzungen am ganzen Körper zu. Diese waren so schwerwiegend, dass er kurzfristig im künstlichen Koma lag, zahlreiche Blutkonserven bekam und mehrere Monate an das Klinikbett und den Rollstuh gefesselt war.

 

Zu dieser Zeit war unklar, ob Torsten jemals wieder laufen, seinen Beruf als Polizeibeamter weiter ausüben und die Bergführerausbildung fortführen kann. 

 

Die äußerst schwierigen Umstände motivierten ihn noch mehr an sich zu arbeiten und niemals aufzugeben.

 

Nach schweißtreibendem jahrelangen Training, zahlreichen weiteren Operationen, war er nach mehreren Jahren wieder soweit hergestellt, dass er trotz einiger kleiner verbleibender körperlicher Einschränkungen, wieder 

seinen Leidenschaften fürs Bergsteigen, der Kampfkunst und dem Gleitschirmfliegen nachgehen konnte.

 

2004 begann Torsten als Internationales Model und Darsteller zu arbeiten und durfte seit dort in zahlreichen Werbe- Filmproduktionen mitarbeiten

 

Im Jahre 2005 konnte er endlich sein größtes Lebensziel, seine Ausbildung zum staatlich geprüften Berg- und Skiführer, erfolgreich abschließen.

 

Die Leidenschaft zum Gleitschirmfliegen hat er wieder neu entdeckt und er lässt andere Menschen an dieser Passion als Gleitschirm-Tandempilot teilhaben.

 

Auch seiner Leidenschaft für Kampfsport kann er wieder nachgehen. Derzeit ist er 5. Meistergrad im Wing Tchung Kung-Fu und Escrima Stockkampf und trägt den Ehrentitel „SiFu“ des Wing Tchun sowie den 1. DAN in Karate.

 

Heute ist Torsten Unternehmer und arbeitet international als Mindset Coach, Keynote Speaker und Buchautor. 

Als Keynote Speaker möchte Torsten die  Zuschauer mit seiner Lebensgeschichte "Vom Rollstuhl zum Bergführer - Gib niemals auf"  inspirieren und sie ermutigen selbst niemals aufzugeben, ihre persönliche Vision zu finden, eigene Grenzen sprengen, Momentum kreieren und halten, Herausforderungen anzunehmen und nachhaltig für Ihre Visionen zu kämpfen.

In seinen Coachings greift Torsten auf die Erfahrungen aus der Bewältigung seines Unfalls, seine 25 jährige Erfahrung als Extrembergsteiger, Bergführer & Gleitschirmtandempilot (u.a. hat er selbst schon viele der schwierigsten Wände der Alpen wie Eiger u. Matterhorn Nordwand, Piz Badile, Droite und 67 der 82 Viertausendergipfel der Alpen bestiegen) und seine 28 jährige Erfahrung als Polizeibeamter (​u.a. SEK Beamter, Einsatztrainer, Zugführer in einer Alarmhundertschaft, Dienstgruppenleiter, mehr als 22 Jahre im Streifendienst an der "Front", zuletzt als Polizeioberkommissar) zurück.

Wenn Du nun Lust auf eine Keynote oder ein Coaching mit Torsten im Bereich Mindset, Fokus, Leadership bekommen hast, freuen wir uns auf Deine Anfrage um Dich und dein Team "Zu Gipfelheros Ihres Lebens zu machen"!

VITA VON TORSTEN
  • ​Performance Coach für Unternehmer

  • zertifizierter "Greator" Keynote Speaker

  • 2 - facher Buchautor

  • Master Hypnotiseur & Zert. Therapeut NGH

  • Systemischer Coach

  • Bachelor of Arts (B.A.)  - Polizeivollzugsdienst

  • 1994 Ausbildung bei der Polizei Baden-Württemberg 

  • 6 Monate Ausbildung beim Spezialeinsatzkommando (SEK)

  • ​28 Jahre Erfahrung als Polizeibeamter - u.a. schon in folgenden Funktionen bei der Polizei tätig gewesen (Einsatztrainer, Gruppen- und Zugführer in einer Alarmhundertschaft, Dienstgruppenleiter)

  • Zuletzt als Polizeioberkommissar im Streifendienst

  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer (IVBV)

  • zertifizierter Sachverständiger für Berg-, Kletter-, Lawinen-,  Ski-, Industriekletter- und Gleitschirmunfälle

  • Seilzugangstechniker Level II

  • Sachkundiger für PSA gegen Absturz (DGUV312-906)  mit ZQ PSA im Sport- und Freizeitbereich​

  • Seit 2008 Internationales Model und Schauspieler

  • Helikopterpilot

  • Gleitschirmpilot und Tandempilot für Gleitschirme

  • Streckenflieger im Gleitschirmfliegen (u.a. mehrere Flüge über 200 KM Distanz)

  • 5. Meistergrad (Großmeister) und SiFu im Wing Tchun Kung Fu und mehr als 36 Jahre Erfahrung in Kampfkünsten (BJJ, Judo, Karate, Boxen, Messerkampf, Stockkampf) - u.a. Deutscher Meister im Vollkontakt Stockkampf

  • seit mehr als 28 Jahren Erfahrung im Extrembergsteigen (u.a. hat Torsten schon viele der schwierigsten Wände der Alpen bestiegen (Eiger Nordwand, Matterhorn Nordwand, Droites) und 67 der 82 Viertausendergipfel der Alpen

A4RZ_Anzug_im_RaumDSC_4149.jpg
Bildschirmfoto 2022-09-27 um 17.27.25.png

"Vom Rollstuhl zum Bergführer: Gib niemals auf, sprenge Deine Grenzen, entwickle ein Gewinnermindset und werde der Gipfelhero deines Lebens!"