• Torsten Kleint

VOLLER STOLZ UND DANKBARKEIT - EIGENE ERFOLGE MUSS MAN AUCH FEIERN DÜRFEN

Aktualisiert: 23. Okt 2020

Nach meinem authentischen und inspirierenden Keynote Vortrag "Vom Rollstuhl zum Bergführer" bei der 3. Speaker Cruise der Welt von Ernst Crameri entschied sich die Jury, trotz internationaler Speaker Konkurrenz, für mich.


Als Belohnung für die schweißtreibenden Wochen und Monate der Vorbereitung und Ausbildung durften zwei Speaker Awards von mir in Empfang genommen werden:

"Einen Speaker Award für die beste Rede und einen für das größte Durchhaltevermögen als Persönlichkeit".


WOW. Mit diesem Erfolg, gleich beim ersten Speaker Auftritt, hätte ich in meinen kühnsten Träumen nie gerechnet.


Nach so einer persönlichen Meisterleistung darf man sich sehr wohl feiern. Viele Menschen trauen sich nicht, sich öffentlich über ihre Erfolge zu freuen. Doch wenn man einen "Marathon" erfolgreich absolviert hat, kann man doch stolz auf diese Meisterleistung sein und sich für das Erreichen dieses Ziels freuen.


Das gibt große Motivation für weitere Ziele, die hoffentlich noch kommen werden.



Von daher wünsche ich Euch von Herzen:


Gebt Gas, brennt für Eure Visionen und Träume und feiert diese Erfolge.







102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen